Geld für
dein Kind

Erfahre, wie du deinem Kind mit ETF-Investitionen ein Startkapitel aufbauen und ihm/ihr einen guten Start ins Erwachsenenleben ermöglichen kannst

Du möchtest deinem Kind/deinen Kindern ein Startkapital aufbauen


Du möchtest Geld für die Zukunft deines Kindes sparen und hast gehört, dass das durch Investieren effektiver ist.

Du willst wissen, was es mit dem Investieren auf sich hat


Du würdest gern verstehen, welche Vorteile das Investieren in ETFs bietet und wie das überhaupt funktioniert.

Du brauchst einen Plan,
wie du von A nach B kommst


Du wünscht dir eine Step-by-step Anleitung von Anfang an, um
sicher und einfach loszulegen.

Kommt dir das bekannt vor?

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst

Das Angebot ist riesig, aber du bist irgendwie lost im Informationsdschungel. Daher kämpfst du dich durch die Theorie und schiebst den ersten Schritt immer vor dir her.

Du brauchst einen strategischen Plan

Überall ist die Rede von ETFs, aber du findest es schwer einen Zugang zu dem Thema zu bekommen. Du wünschst dir die Bestätigung, dass du das Richtige tust. Du möchtest einen Plan haben, der durchdacht und gleichzeitig leicht zu verstehen ist.

Du bist unsicher, ob der Aktienmarkt das Richtige ist

Du hast Zweifel und bist skeptisch, da es um das Geld für dein:e Kind:er geht. Es sind noch zu viele Fragen offen, gleichzeitig hörst du immer von Inflation und Nullzinsen. Aus Angst an der Börse Geld zu verlieren, machst du lieber garnichts.

Willkommen, dann bist du hier genau richtig!

Stell dir mal vor …

… du hättest einen digitalen Wegweiser. Jemand, der dir die komplexe Welt der Börse unverschwurbelt und kompakt erklären kann.

… du könntest selbstbestimmt die finanzielle Vorsorge für dein:e Kind:er organisieren, ohne eine Bank, die dir etwas verkaufen will.

… du hättest eine Expertin an deiner Seite, für den Fall, dass mal nicht weiter kommst oder an die Hand genommen werden willst.

… du könntest dich schon nach wenigen Wochen Investorin nennen und selbstbewusst und sicher an der Börse handeln.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Video Tutorials

Schau dir die Videos zum Selbstlernen in deinem eigenen Tempo bequem von zuhause aus an.

Arbeitsmaterialien

Es gibt Worksheets, Excellisten und Zusammenfassungen zum Herunterladen und Ausfüllen.

Live Q&A Treffen

Offenen Fragen besprechen wir in 4 wöchentlichen Q&A-Treffen. Es gibt auch eine Aufzeichung, falls du nicht dabei sein kannst.

Ahoi, ich bin Leo!

Da ich ein freiheitsliebender Mensch bin, habe ich mich schon lange für meine finanzielle Unabhängigkeit eingesetzt. Denn Zeit mit meiner Familie, meinem sozialen Umfeld und auch einfach nur für mich ist mir das Allerwichtigste. Auch mit den Verpflichtungen und Abhängigkeiten als Mama kann man etwas bewirken. Wichtig ist, die Finanzwelt nicht den üblichen Verdächtigen zu überlassen – denn Börse ist für alle da!

Seit ich mein zweites Kind (heute sind es 3) bekommen habe, wollte ich mich unbedingt intensiver mit der finanziellen Absicherung meiner Familie auseinandersetzen. An Aktien und ETFs als Geldanlage führt einfach kein Weg vorbei, wenn man in Niedrigzinszeiten ernsthaft Geld ansparen oder es vor der Inflation schützen will. Für meine Kinder sorge ich jeweils mit unterschiedlichen Strategien vor. Ich möchte Ihnen einen guten Start in’s Erwachsenenleben ermöglichen und sie inspirieren einen guten Umgang mit Geld zu haben.

 

Ich möchte dich als Mama dabei unterstützen selbstbewusste Investorin zu werden und auch mit kleinen Beträgen an der Börse loszustarten. Geld für dein Kind kann dabei eine besondere Motivation sein, denn du setzt einen wichtigen Grundstein für seine/ihre Zukunft.

An meinem Wissen möchte ich dich teilhaben lassen und dich motivieren, loszulegen – Viel Spaß!

Deine

Leo

Vielleicht findest du dich hier wieder:

Ich verstehe dich sehr gut und kann dir helfen,

denn ich war selbst auch mal an diesem Punkt!

Du möchtest schnell, einfach & entspannt an dein Ziel kommen?

Dann melde dich jetzt für meinen Onlinekurs an!

Du erfährst alles, was du auf deinem Weg vom Anfang bis zum Ziel brauchst!

Was wäre wenn...

...du eine selbstbestimmte Investorin wärst

Eigne dir ohne jegliches Vorwissen wichtige Grundlagen zu Börse, Aktien und ETFs an. Wir erarbeiten die richtige Anlagestrategie, mit der du an dein Ziel kommst - Investitionen für dein:e Kind:er!, die du selbstbestimmt in die Tat umgesetzt hast.

...du die finanzielle Vorsorge für dein:e Kind:er geregelt hättest

Ich zeige dir, wie du auch mit einem kleinen Budget ganz automatisiert Rendite am Aktienmarkt generieren kannst. Du erfährst, welche Depotanbieter passend sein könnten und wie du die richtigen ETF (Indexbasierte Funds) auswählst.

...du einen wichtigen Schritt für die finanzielle Bildung deines Kindes getan hättest

Zu der finanziellen Vorsorge für Kinder ist es auch sinnvoll diese mit einzubeziehen. Erfahre, welche pädagogischen Aspekte dabei wichtig sein können und wie du dein Kind motivieren kannst, das eigene Depot später weiterzuführen.

Das sagen Teilnehmerinnen des Onlinekurses 'Geld für dein Kind':

„Ich danke dir für diesen Kurs. Was mir besonders gefallen hat, war Ton, den du angeschlagen hast. Ich hatte nie das Gefühl von oben herab behandelt zu werden. Du bist eine von uns, das war sehr schön. So hatte ich immer das Gefühl ernstgenommen zu werden. Wir haben schon alles ausgefüllt für die Anträge der Kinderdepots, jetzt müssen wir nur noch zur Post.

Danke für alles!“

Katharina Mühleisen

5/5

„Der Kurs ist super, wenn man alles durchgearbeitet hat, sind die meisten Fragen beantwortet und was nicht, konnte ich super im Coaching erfragen!“

Manuela Jahn

5/5

„Seit der Geburt unseres Sohnes vor fast drei Jahren beschäftige ich mit ETFs bzw. Geldanlage für’s Kind – immer mal wieder. Aber zum einen ist die Zeit dann doch nie da (denkst man) und zweitens fiel es mir schwer, einfach zu starten und zu wissen, was wann zu tun ist. Dazu kommen die Zweifel, ob man wirklich genug weiß.

Leos Kurs hat mich in sechs Wochen zur Eröffnung des Kinderdepots gebracht – mega. Schritt für Schritt von den Grundlagen bis hin zur tatsächlichen Eröffnung wird man durch geführt. Und die Fragen und individuelllen Bedürfnisse, die offen bleiben, beantwortet Leo geduldig persönlich. Und das Beste: Der Kurs hilft nicht nur beim Kinderdepot!“

Katrin Moos

5/5

Du möchtest schneller, einfacher & entspannter an dein Ziel kommen?

‚Geld für dein Kind‘  ist ein 6-wöchiger Selbstlernkurs für zuhause

mit umfangreichem Arbeitsmaterial, Workbook

und 4 Live-Q&A-Sessions (2x vormittags, 2x abends) mit Leo über Zoom

Die beste Mischung aus
Lernen, Unterstützung & Umsetzung

5 Module, Arbeitsmaterial, Video-Anleitungen, 70-seitiges Workbook und Bonusinhalte

4 wöchentliche Online-Meetings & Austausch von Fragen und Ideen

schnelles Feedback auf deine Fragen über Email-Support

Zeit- und Ortsunabhängige Teilnahme und Zugang zu allen Inhalten, so lange der Kurs existiert

Was kannst du im Onlinekurs alles lernen?

Hier findest du einen Überblick über die Kursmodule:

MODUL 1

Basics zum Thema Börse, Aktien und ETFs

MODUL 2

Finanzielle Ziele und Möglichkeiten für dein Kind

Lachendes Mädchen Sommer

MODUL 3

Das Kinderdepot und seine Besonderheiten

MODUL 4

ETF-Auswahl und Depoteröffnung

MODUL 5

Wie geht es weiter?
Rebalancing, Übertragen & Entsparen

Geldschein keine Panik

OUTRO

FAQs und
Beispiel-Portfolios

Mein extra Geschenk für dich!

2 spannende Bonusmodule

Bonusmodul 1

Kerstin ist Expertin für die finanzielle Bildung von Kindern. In ihrem Bonusmodul erfährst du, wie du das Depot bei deinen Kindern thematisieren kannst und sie auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld vorbereiten kannst.
 
Es wird kreativ!

Bonusmodul 2

Ich erkläre dir, wie du das Kinderportfolio, das du dir in meinem Onlinekurs aufgebaut hast, mit Aktien ergänzen kannst.
Ich zeige dir, was strategisch anders ist als beim Investieren mit ETFs und wie du eine oder mehrere passende Aktien für dein Kind auswählen kannst.

Der Onlinekurs ist genau das Richtige für dich, wenn du...

...dir einen Kurs wünschst , den du zeitlich flexibel und in Ruhe zuhause machen kannst

...die wichtigsten Regeln des Investierens verstehen und für dein Kind sparen willst

...einen Fahrplan und eine Strategie für deine Ziele brauchst

Du brauchst einen Workflow & einen Schritt für Schritt-Plan

um dein Ziel zu erreichen!

Melde dich jetzt an:

Videoanleitungen für orts- und zeitunabhängiges Arbeiten

Umfangreiches Downloadmaterial: 70-Seiten Workbook, Worksheets, Zusammenfassungen und Exel-Tabellen

4 Live-Q&A per Zoom einmal pro Woche

Email-Support

389 €

Einmalzahlung

3 x 130 €

monatl. Ratenzahlung

Good to know:

  • Du hast gleich nach der Buchung Zugang zu allen Inhalten und kannst sofort losstarten

 

  • Die Termine für die Live-Zoom-Treffen sind immer mittwochs (2x vormittags um 10 Uhr, 2x abends um 20 Uhr). Wenn du keine Zeit haben solltest, werde ich deine Fragen dort trotzdem gern beantworten. Du kannst dir dann später in Ruhe die Aufzeichnung ansehen

Häufig gestellte Fragen

Ich habe nicht viel Budget zum Investieren. Macht das trotzdem Sinn?

Absolut! Du kannst bereits mit ganz kleinen Beträgen renditestark investieren und deine Sparpläne auch jederzeit anpassen, aufstocken oder einstellen. Vielleicht willst du auch erstmal nur Geldgeschenke investieren.

Komme ich zurecht, auch wenn ich es überhaupt nicht mit Zahlen oder Mathe habe?

Das ist überhaupt kein Problem. Es ist ein altes Vorurteil, dass man für Aktieninvestitionen Mathekenntnisse braucht.

Ich habe bereits in ETFs investiert. Lerne ich trotzdem noch etwas?

Jein. Der Kurs richtet sich an Börsen-Einsteigerinnen und die ersten 2 Module drehen sich um Basics. Wenn du aber die Besonderheiten des Kinderdepots und eine strategische Frage zur Vorsorge für deine Kinder hast, gibt es noch genug zu lernen.

Meine Lebenssituation ist kompliziert (Ex-Partner:in/ alleinerziehend/ Adoptivkind). Passt der Kurs dazu?

Ja. Der Kurs richtet sich nicht nur an das klassische Familienmodell, sondern ist für alle Betreuungspersonen geeignet. Zudem kenne ich mich in Familienrecht gut aus und kann dir diesbezüglich Tipps geben (keine Rechtsberatung).

Ist der Kurs auch geeignet, wenn ich in der Schweiz/ in Österreich wohne?

Jein. Ich beziehe mich bei den Depotangeboten sowie steuerlichen Aspekten nur auf Deutschland. Ich helfe dir aber gern bei der individuellen Recherche bezüglich deines Landes.

Kann ich für mein Kind investieren, wenn mein:e Partner:in nicht damit einverstanden ist?

Auf deinen eigenen Namen, ja. Um aber ein Kinderdepot zu eröffnen, brauchst du das schriftliche Einverständnis aller sorgeberechtigten Personen.
 

Was bedeutet ‚Selbstlernkurs‘?

Du kannst den Kurs im Selbststudium bequem zuhause durcharbeiten – ganz in deinem eigenen Tempo. Es gibt aber 4 wöchentlich terminierte Zoom-Treffen mit mir und den anderen Teilnehmerinnen, an denen du dich zeitlich orientieren solltest.

Lerne ich in dem Kurs auch, wie ich für mich selbst investiere?

Die Grundlagen sind bei Kindern und Erwachsenen gleich – also ja. Die Kursinhalte und die Themen bei den Zoom-Treffen konzentrieren sich aber auf die Besonderheiten und strategischen Aspekte der Geldanlage für Kinder.

Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

Solange er existiert, also hoffentlich ein paar Jahre 🙂

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Schreibe mir eine E-Mail an mail@familyfinanzen.de und ich melde mich gern bei dir.

Bist du bereit, deine Ziele zu erreichen?

Dann let’s go!

 

Ich möchte Frauen*, insbesondere Mamas ermutigen, sich mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen und die Kontrolle zu übernehmen. Du hast es vielleicht noch nicht für dich entdeckt, aber: Für die eigenen Träume zu sparen und zu investieren kann mehr Spaß machen als du vielleicht denkst!

Deinem Kind kannst du durch finanzielle Bildung bereits richtig viel auf dem Weg mitgeben. Ein eigenes Depot ist dabei eine super Grundlage, manchmal trockene Inhalte spannend aufzuarbeiten.

Deine Leo

Datenschutzerklärung | Impressum | AGB | Copyright © 2021